Thematische Fortbildungen

In den für Zielgruppen angebotenen Kurzkursen werden Themen oder Methoden zur gesonderten Bearbeitung herausgegriffen. Nähere Informationen über Kursinhalte und Arbeitsweise finden Sie ggf. im Flyer. Die Kurse finden in Kloster Lehnin statt (wenn nicht anders angegeben).


Seelsorgerlich Predigen (Kursreihe zur Predigtreflexion)
Predigerinnen und Prediger gestalten Gottesdienste in unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Ein Wissen um die Besonderheiten der jeweiligen Arbeitsfelder, aber auch die Reflexion von eigener Theologie und Rolle im Gespräch über Alter und Demenz, kleiner werdenden Gemeinden, Trauer und Tod, Trauung und Taufe ermöglichen Begegnung untereinander und Begegnung mit dem Heiligen/Heilsamen.
Termine: jeweils dienstags 8:30-14:30 Uhr
10.01.2017  Seelsorgerlich Predigen – in kleinen Gemeinden
14.02.2017  Seelsorgerlich Predigen – Welche Gottesbilder leiten uns?
04.04.2017  Seelsorgerlich Predigen – im Altenheim
02.05.2017  Seelsorgerlich Predigen – bei Bestattung
16.05.2017  Seelsorgerlich Predigen – Welche Gemeindebilder leiten uns?
04.07.2017  Seelsorgerlich Predigen – bei Trauung und Taufe
Leitung: Dr. Ilsabe Alpermann, Andreas Pech
Kosten: 120,00 EUR inkl. Verpflegung
Ort: AKD Berlin (Tagungshaus)
Anmeldung: bis zum 20. Dezember 2016, max. 12 Teilnehmende
Flyer Seelsorgerlich Predigen


Seelsorge-Coaching (Kursreihe zur Seelsorgereflexion)
– hohe Mobilität der Gemeindeglieder
– Umgang mit Krisen und traumatischen Erlebnissen
– Gegenseitigkeit in der Seelsorge und Selbstfürsorge
– eigene und fremde Ansprüche an Kasualien
Zu einem Austausch über diese und andere Themen möchte ein Seelsorge-Coaching anregen.
Termine: jeweils 9:00-12:00 Uhr
11.01.2017 Mobilität
15.02.2017 Krisen und traumatische Erlebnisse
02.03.2017 Gegenseitigkeit und Selbstfürsorge
06.04.2017 Kasualien
10.05.2017 Thema aus dem Kurs
12.07.2017 Thema aus dem Kurs
Leitung: Matthias Lohenner, Andreas Pech
Kosten: 90,00 EUR
Ort: AKD Berlin (Tagungshaus)
Anmeldung: bis zum 20. Dezember 2016, max. 8 Teilnehmende
Flyer Seelsorge-Coaching


Spiritualität im Seelsorgegespräch
Der Kurs lädt dazu ein, die geistlichen Stationen der eigenen Biografie und den Wandel des persönlichen Gottesbildes nachzuspüren und zu reflektieren. Die Bewusstmachung der damit verbundenen eigenen Sehnsucht ermöglicht einen achtsamen Umgang mit sich selbst und den Menschen, die sich in der Seelsorge begegnen. Anhand von Protokollen und Fallbeispielen wird eine mäeuthische Grundhaltung eingeübt sowie das Aufnehmen der Sprach- und Bildwelt des anderen. Der Kurs ist eingebettet in den geistlichen Rahmen im Kloster Lehnin (Körpergebet, Meditation, Mittagsgebet und Komplet in der Klosterkirche).
20.03.–24.03.2017
Leitung: Andreas Pech, Andrea Richter
Kosten: 120,00 EUR zzgl. Ü/V
Anmeldung: bis Mitte Februar 2017, max. 9 Teilnehmende
Flyer Spiritualität im Seelsorgegespräch


Seelsorgekurs für Küsterinnen und  Küster, Gemeindesekretärinnen und Gemeindesekretäre (beruflich oder ehrenamtlich)
Gemeindebüros sind oft die Tür der Gemeinde. Sorgen und Nöte werden erzählt. Das sind seelsorgerliche Situationen. Wir wollen durch die Bearbeitung von Erfahrungen der Teilnehmenden ihre seelsorgerliche Kompetenz stärken.
24.04.–28.04.2017
Leitung: Klaus Harzmann-Henneberg, Rainer Paar
Kosten: 120,00 EUR zzgl. Ü/V
Anmeldung: bis Mitte März 2017, max. 12 Teilnehmende
Flyer Seelsorgekurs für Küsterinnen und Küster


Seelsorge mit Kindern
Dieses Angebot ist speziell für Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit der EKBO, die nach dem Kurs gern in ihren Regionen ihr erworbenes Wissen weitergeben möchten. Über einen Zeitraum von 2 Jahren sind zehn 3tägige Zusammenkünfte geplant. Zwischen den Treffen nehmen die Teilnehmenden das themenspezifisches E-Learning-Angebot wahr.
– Achtung Terminverschiebung
Termine: 02.11.2017, Kennenlern- und Zulassungstag
03.01.–05.01.2018 (Lehnin)
12.03.–14.03.2018 (Berlin)
28.05.–30.05.2018 (Berlin)
02.07.–04.07.2018 (Berlin)
03.09.–05.09.2018 (Lehnin)
26.11.–28.11.2018 (Lehnin)
vier Folgetermine in 2019
Ort: z.T. ambulant in Berlin
Leitung: Gilda Dommisch, Christiane Geisser-Mutzberg
Kosten: 50,00 EUR zzgl. Ü/V
Ort: AKD Berlin (Tagungshaus), Kloster Lehnin
Anmeldung: bis 31. Oktober 2017, max. 15 Teilnehmende
Fortsetzung: Es besteht im Anschluss die Möglichkeit zum »Aufbaukurs: Seelsorge mit Jugendlichen«.
Flyer Seelsorge mit Kindern


Neu:
Körperorientierte Seelsorge
4 Teile und 1 Wochenende (einzeln belegbar)
16.04.–20.04.2018 – Der Körper als Ressource
24.09.–28.09.2018 – Zu neuer Energie finden
18.03.–22.03.2019 – Über den Körper die Seele erschließen
16.09.–20.09.2019 – Körperliche Interventionen in der Seelsorge
17.01.–19.01.2020 – Der eigene Stand als Seelsorger*in
Leitung: Irmhild Liebau, Andreas Pech
Kosten Teil/WE: 400,00 EUR/200,00 EUR
zzgl. Ü/V a 46,00 EUR (Cecilienhaus); a 61,00 EUR (Schul-, Gästehaus)
Anmeldung: bis jeweils 8 Wochen vor Beginn, max. 14 Teilnehmende
Inhalte siehe Flyer
Flyer Körperorientierte Seelsorge


Neu:
Theorieseminar Gruppendynamik
20.06.–22.06.2018 (Lehnin)
Das Seminar hat zum Ziel, Theoriekenntnisse und Methodenkompetenz in Sachen „Gruppe und Gruppendynamik“ zu vermitteln. Themen wie Gruppenmodelle, Phasen, Ziele, Rollen in Gruppen, verschiedene Beobachtungs- und Diagnoseebenen, methodische Interventionsmöglichkeiten, Konfliktbearbeitung, theologische Dimensionen von Gruppenarbeit sollen in Form von Minilectures eingeführt und stellenweise in Kleingruppenarbeit bzw. Rollenspielen vertieft werden.
Voraussetzung für die Teilnahme sind Erfahrungen in der Leitung von Gruppen (z.B. Gruppen- bzw. Teamsupervision, KSA-Kursleitung).
Das Seminar erfüllt die Standards eines Theorieseminars nach den Vorgaben der Sektion KSA/DGfP, die Teilnahmemöglichkeit ist jedoch nicht auf Mitglieder der Sektion KSA begrenzt.
Leitung: Prof. em. Dr. Michael Klessmann
Kosten: 200,00 EUR zzgl. Ü/V
Anmeldung: bis 09.05.2018, max. 14 Teilnehmende
Flyer Theorieseminar Gruppendynamik


Seelsorgekurs für Küsterinnen und  Küster, Gemeindesekretärinnen und Gemeindesekretäre (beruflich oder ehrenamtlich)
Gemeindebüros sind oft die Tür der Gemeinde. Sorgen und Nöte werden erzählt. Das sind seelsorgerliche Situationen. Wir wollen durch die Bearbeitung von Erfahrungen der Teilnehmenden ihre seelsorgerliche Kompetenz stärken.
25.06.–29.06.2018
Leitung: Klaus Harzmann-Henneberg, Rainer Paar
Kosten: 120,00 EUR zzgl. Ü/V
Anmeldung: bis Mitte Mai 2018, max. 12 Teilnehmende
Flyer Seelsorgekurs für Küsterinnen und Küster 2018